xxx
xxx

Aktuelle Themen

Neuer Geschäftsführer der BVPI Henning Dettmer

01.11.2018

Der langjährige Geschäftsführer der BVPI, Dipl.-Ing. Manfred Tiedemann, wurde in den Ruhestand verabschiedet. Ab 1. November 2018 übernimmt Rechtsanwalt Henning Dettmer die Geschäftsführung der BVPI.

Gutachten zur "Sicherheit von Bauwerken unter Binnenmarktbedingungen"

28.10.2018

Einführung in das Gutachten und kurzer Überblick über die Ergebnisse von Prof. Dr. iur. Dr. sc. pol. Udo Di Fabio.

Dr. Wetzel und Dr. Kalleja werben in Den Haag für die unabhängige bautechnische Prüfung

16.10.2018

Auf Einladung des Niederländischen Ministeriums für Inneres und königliche Angelegenheiten sowie der Organisation TNO (Netherlands Organisation for applied scientific research) zum IRCC* Workshop „Building Quality – Improving the Compliance to Building Regulation“ in Den Haag haben die Herren Dr.-Ing. Markus Wetzel und Dr.-Ing. Hartmut Kalleja am 5. Oktober 2018 das deutsche System der bautechnischen Prüfung und Überwachung vorgestellt.

Dr.-Ing. Hartmut Kalleja zum neuen BVPI Präsidenten gewählt

10.10.2018

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. (BVPI) hat während ihrer Jahrestagung in Münster Dr.-Ing. Hartmut Kalleja zum neuen Präsidenten gewählt. Er löst damit Dr.-Ing. Markus Wetzel (Hamburg) ab, der das Präsidentenamt seit 2012 geführt hat.

Fortbildungsveranstaltung zur Bauproduktenverordnung

20.09.2018

Die BVPI hat eine Fortbildungsreihe aufgelegt, die einen Überblick über den derzeitigen Inhalt der Verordnung und Umsetzung der M-VVTB auf Landesebene gibt und anhand von konkreten Beispielen aus den Bereichen Massiv-, Stahl- und Holzbau und für den Brandschutz Vorschläge für den Umgang mit der Bauproduktenverordnung vorstellen wird.

Brückeneinsturz in Genua

02.09.2018

Nach dem Brückeneinsturz in Genua fordern Prüfingenieure das seit Jahrzehnten bewährte und verankerte „Vier-Augen-Prinzip“ der wirtschaftlich unabhängigen Überprüfung der Planung und Kontrolle der Bauausführung durch Prüfingenieure für Bautechnik fortzuschreiben und europasicher zu machen.

VFIB-Empfehlung für Bauwerksprüfung

11.01.2018

In die VFIB "Empfehlung zur Leistungsbeschreibung, Aufwandsentschädigung und Vergabe von Leistungen der Bauwerksprüfung nach DIN 1076" wurden bis Ende November 2017 wichtige Änderungen und Ergänzungen aufgenommen.

Entwurf der MVV TB - Stellungnahme zum Teil A2 Brandschutz

14.07.2017

Betreffend Teil A2 Brandschutz haben Prof. Dr.-Ing. Sylvia Heilmann (Mitglied des BVPI Vorstandes, Ressort Brandschutz) und Dipl.-Ing. Thomas Herbert (Mitglied des Technischen Koordinierungsausschusses Brandschutz der BVPI, KAB) eine Stellungnahme erarbeitet.

Gemeinsame Stellungnahme zum Entwurf der MVV TB

14.07.2017

In einer gemeinsamen Stellungnahme haben sich die Verbände der beratenden und planenden Ingenieure, der Prüfingenieure und der Bauwirtschaft zum Entwurf der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB, Fassung 31. Mai 2017) geäußert.

Grenfell-Tower-Desaster in London

20.06.2017

Die Brandkatastrophe in London zeigt auf, wie die massive Deregulierung im Bauordnungsrecht und Rückzug des Staates aus diesem Bereich die Bauwerkssicherheit gefährden.

Hochhausbrand in London

19.06.2017

Ingenieurverbände und Bauwirtschaft mahnen sachliche Diskussion über Eigenschaften von Bauprodukten an.

Einführung der neuen Vergütungsverordnung RVP

25.04.2017

In der Vergangenheit wurde die Vergütung für die bautechnische bzw. brandschutztechnische Prüfung im Bereich der Ingenieurbauwerke für Verkehrsanlagen für Straße, Wasserstraße und Schiene nach unterschiedlichen Regelwerken ermittelt.