Hochhausbrand in London

19.06.2017

Im Zusammenhang mit der Einführung der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen und aus Anlass des tragischen Hochhausbrandes in London fordern die Verbände der beratenden und planenden Ingenieure, der Prüfingenieure und der Bauwirtschaft die für die Bauwerkssicherheit zuständigen Landesregierungen auf, die brandschutztechnisch notwendigen Produktanforderungen nicht preiszugeben oder ins Ungefähre zu verschieben.

Ein gemeinsamer europäischer Markt für Bauprodukte darf nicht zu Lasten der Sicherheit von Leben und Gesundheit der Bürger gehen.