BVPI Fachtagung "Digitale Prüfung"

04.11.2019

Am 03. Dezember 2019 veranstaltet die Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. (BVPI) in Berlin eine Fachtagung zur digitalen Prüfung von bautechnischen Nachweisen, zu der wir Sie herzlich einladen.

Leitthema der Veranstaltung ist die Umstellung des bisherigen, überwiegend analog durchgeführten, Prüfverfahrens für die Freigabe von bautechnischen Nachweisen auf einen vertrauenswürdigen digitalisierten Prozess. Die Prüfung von bautechnischen Nachweisen steht in engem Zusammenhang mit dem digitalen Baugenehmigungsverfahren und dem sog. Building Information Modelling (BIM)- Prozess, bei dem alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst werden.
Die Veranstaltungsvorträge werden sich u.a. mit den Themen Digitale Signatur, BIM-Prozess, Onlinezugangsgesetz und IT-Infrastruktur beschäftigen. Darüber hinaus stehen Erfahrungsberichte zum Umgang mit digitalen Prüfprozessen auf dem Programm.

Die Fachtagung richtet sich an Mitglieder unserer Bundesvereinigung, Prüfingenieure und Prüfsachverständige für Standsicherheit und Brandschutz sowie deren Mitarbeiterinnen und an die Mitarbeiter der Bauaufsichtsbehörden.

Die Teilnahmegebühr für BVPI Mitglieder sowie deren Mitarbeiter beträgt 250,- Euro.

Alle Details zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Website der BVPI www.bvpi.de