Verband der Prüfingenieure
Verband der Prüfingenieure

Aktuelle Themen

Gründung der BVS Autobahn GmbH

10.05.2022

Die Bundesvereinigung der Prüfingenieure hat gemeinsam mit der Bundesingenieurkammer die „BVS Autobahn GmbH“ gegründet.

BVPI Stellungnahme zur Änderung der MVV TB

28.02.2022

Die BVPI hat sich mit einer Stellungnahme an der Verbändeanhörung zur geplanten Änderung der Musterverwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) – Ausgabe 2022/2 beteiligt.

BVPI Stellungnahme zur Änderung der MBO

15.02.2022

Die Bundesvereinigung der Prüfingenieur für Bautechnik e.V. nimmt im Rahmen der Verbändeanhörung Stellung zum Entwurf der geänderten Musterbauordnung (MBO).

Stellenausschreibung

14.01.2022

Die Bundesvereinigung der Prüfingenieur für Bautechnik e.V. sucht einen Bauingenieur mit IT-Kenntnissen zur Unterstützung des Aufbaus einer digitalen Plattform für die Bautechnische Prüfung.

Vier-Augen-Prinzip erhöht die Sicherheit am Bau

13.01.2022

Dr. Markus Hennecke, Vizepräsident der BVPI bekräftigt in seiner Kolumne in der BSZ die Bedeutung der hoheitlichen, präventiven Bautechnischen Prüfung im Sinne der Gefahrenabwehr und der öffentlichen Sicherheit.

Organisation des künftigen Bundesministeriums für Bau und Wohnen

08.12.2021

Die BVPI begrüßt die Einrichtung eines eigenständigen Ministeriums für Bauen und Wohnen und unterstützt die Anregung von BIngK und BAK zur Eingliederung der Abteilung Raumordnung, Regionalpolitik und Landesplanung sowie der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in das Ministerium.

Neuregelungen zum betrieblichen Infektionsschutz

25.11.2021

Am 24.11.21 ist das neue Infektionsschutzgesetz in Kraft getreten. Darin enthalten sind u.a. wichtige Regelungen, die das Infektionsrisiko für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer senken sollen – etwa die Homeoffice-Pflicht und die 3G-Regelung am Arbeitsplatz.

Grundlagenpapier zu elektronischen Signaturen bei der bautechnischen Prüfung

25.06.2021

Der AK Digitalisierung hat in einem Grundlagenpapier Erläuterungen und Hinweise zum Umgang mit elektronischen Signaturen bei der digitalen Prüfung von bautechnischen Nachweisen zusammengestellt.

Neue TM - Querkraftbemessung von Elementdecken mit Gitterträgern

18.06.2021

Der Technische Koordinierungsausschuss (TKA) hat in einer neuen Technischen Mitteilung TM 04/036 Informationen zur Querkraftbemessung von Elementdecken mit Gitterträgern herausgegeben.

Aktualisierung der TM - Brandschutzbeschichtungen

01.06.2021

Die Technische Mitteilung TM 09b/002 „Reaktive Brandschutzbeschichtungen auf Stahlbauteilen, Überprüfung / Nutzungsdauer der Beschichtungen“ wurde aktualisiert. Das DIBt erteilt allgemeine Bauartgenehmigung für eine Nutzungsdauer von 25 Jahren.

BVPI Arbeitstagung 2021 findet digital statt

11.05.2021

Aufgrund der weiterhin bestehenden Unsicherheiten mit Blick auf die Durchführbarkeit der Arbeitstagung als Präsenzveranstaltung findet die BVPI Arbeitstagung 2021 am 17.09.21 als online-Veranstaltung statt.

Binnenmarkt-Ausschuss der EU fordert eine deutliche Verbesserung der Überwachung von Bauprodukten

19.04.2021

Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments (IMCO) hat dem Plenum des EU-Parlaments einen Evaluierungsbericht zur Bauprodukteverordnung (BauPVO) vorgelegt.

Neues Mitglied im BVPI Beirat

19.03.2021

Der BVPI Vorstand hat Herrn Dipl.-Ing. Martin Hamann als neues Beiratsmitglied benannt. Herr Hamann ist Prüfingenieur für Brandschutz in Berlin und engagiert sich im Koordinierungsausschuss Brandschutz (KAB).

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

12.03.2021

Die Berufsverbände der planenden Berufe haben unter Federführung der Bundeingenieurkammer und Bundesarchitektenkammer für die anstehende Bundestagswahl 2021 Wahlprüfsteine formuliert.

Wiederanhebung der Umsatzsteuer zum 01.01.2021

11.12.2020

Ab dem 1. Januar 2021 gilt dann wieder der normale Umsatzsteuersatz. Was es dabei in der Baupraxis zu beachten gilt, hat die BVPI in Abstimmung mit der BIngK, dem VBI und dem BDB in der einer Übersicht zusammengestellt.

Covid-19 Leitfaden Bau des Deutschen Anwaltvereins

10.12.2020

Der Gesetzgebungsausschuss für (Privates) Bau- und Architektenrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hat zu diesem Thema einen Leitfaden herausgegeben und möchte den Vertragsparteien damit eine Orientierungshilfe geben.