BVPI Abrechnung Prüfleistungen
BVPI Abrechnung Prüfleistungen

Abrechnung der Prüfleistungen

Die Abrechnung der Gebühren für die bautechnische Prüfung erfolgt auf Grundlage der Gebührenverordnungen in den Bundesländern.

In den Bundesländern mit einer Bewertungs- und Verrechnungsstelle (BVS) erfolgt die Abrechnung von allen Prüfaufträgen i.d.R. durch die BVS direkt an den Bauherrn. In den Bundesländern ohne BVS rechnet die beauftragende Baurechtsbehörde die Prüfgebühren an den Bauherrn ab.

Die BVS ist eine Service-Einrichtung für die Bauherren und die Prüfingenieure für Bautechnik. Diese werden durch die BVS von Verwaltungsarbeiten entlastet, was den Bauherrn mit kürzeren Bearbeitungszeiten zugutekommt. Als neutrale Stelle, legt die BVS objektiv und unabhängig von wirtschaftlichen Interessen die Randbedingungen (anrechenbare Kosten, Bauwerksklassen, Honorarzonen etc.) gemäß den Gebührenverordnungen in den Ländern fest. Damit werden eventuelle Differenzen zwischen Bauherrn und Prüfingenieur von vornherein vermieden.

Auf Wunsch erstellt die BVS auch bereits im Voraus vorläufige Gebührenermittlungen, damit der Bauherr rechtzeitig über anfallende Gebühren informiert ist. Dieses gilt für privat erteilte Prüfaufträge ebenso wie für behördliche Prüfaufträge.

... in den Ländern

 Länder ohne BVS
 Länder mit BVS

Abrechnung in den Ländern

Baden-Württemberg

Es werden alle hoheitlichen und privatrechtlich beauftragten Prüfaufträge und RVP-Aufträge über die BVS abgerechnet.

Wilhelm-Haas-Straße 6
70771 Leinfelden-Echterdingen (Oberaichen)

07 11 - 60 17 16 0
07 11 - 60 17 16-99
info@bvs-bw.com
www.bvs-bw.com

Dipl.-Ing. Martin Wochner (Geschäftsführer)

Bayern

Es werden alle privatrechtlich beauftragten Prüfaufträge über die BVS abgerechnet.

Schlierseestraße 73
81539 München

089 - 92 92 76-0
089 - 92 92 76-50
bewertungsstelle@bvs-by.org
www.bvs-by.org

Dipl.-Ing. Jochen Klohmann (Geschäftsführer)

Berlin

Es werden alle hoheitlichen und durch die Bauherren beantragten Prüfungen über die BVS abgerechnet. Die beiden Widerspruchsausschüsse der BVS Berlin-Brandenburg sind jeweils Widerspruchsbehörde in den Bundesländern Berlin und Brandenburg.

Dianastraße 44
14482 Potsdam

03 31 - 600 266-0
03 31 - 600 266-7
info@bvs-bb.de
www.bvs-bb.de

Dipl.-Ing. Kindler (Geschäftsführer), Dipl.-Ing. K.-P. Rau (Vorsitzender)

Brandenburg

Es werden alle hoheitlichen und durch die Bauherren beantragten Prüfungen über die BVS abgerechnet. Die beiden Widerspruchsausschüsse der BVS Berlin-Brandenburg sind jeweils Widerspruchsbehörde in den Bundesländern Berlin und Brandenburg.

Dianastraße 44
14482 Potsdam

03 31 - 600 266-0
03 31 - 600 266-7
info@bvs-bb.de
www.bvs-bb.de

Dipl.-Ing. Kindler (Geschäftsführer), Dipl.-Ing. K.-P. Rau (Vorsitzender)

Bremen

Alle Prüfaufträge werden hoheitlich beauftragt.
Die Abrechnung erfolgt durch den Prüfingenieur direkt beim Bauherrn.
Es existiert keine BVS.






Hamburg

Alle Prüfaufträge werden hoheitlich beauftragt und über die beauftragende Behörde abgerechnet.
Es existiert keine BVS.






Hessen

Es werden alle hoheitlichen und privatrechtlich beauftragten Prüfaufträge über die BVS abgerechnet.

Hintere Bleiche 38 
55116 Mainz

0 61 31 - 90 62 00-0
0 61 31 - 90 62 00-62
info@bvs-hrs.de
www.bvs-hrs.de

Dipl.-Ing. Karsten Loche (Geschäftsführer)

Mecklenburg-Vorpommern

Alle Prüfaufträge werden hoheitlich beauftragt und auch wieder über die beauftragende Behörde direkt abgerechnet. Es existiert keine BVS.






Niedersachsen

Alle Prüfaufträge werden hoheitlich beauftragt und auch wieder über die beauftragende Behörde direkt abgerechnet. Es existiert keine BVS.






Nordrhein-Westfalen

Es werden alle Prüfanfragen mit anrechenbaren Kosten ab 100 tsd. Euro durch die bvs-NRW bewertet und im Auftragsfall abgerechnet.

Rüttenscheider Straße 144
45131 Essen

02 01 - 43 87 2 - 0
02 01 - 43 87 2 -10
info@bvs-nrw.de
www.bvs-nrw.de

Dr.-Ing. Ralf Grube

Rheinland-Pfalz

Es werden alle hoheitlichen und privatrechtlich beauftragten Prüfaufträge über die BVS abgerechnet.

Hintere Bleiche 38 
55116 Mainz

0 61 31 - 90 62 00-0
0 61 31 - 90 62 00-62
info@bvs-hrs.de
www.bvs-hrs.de

Dipl.-Ing. Karsten Loche (Geschäftsführer)

Saarland

Es werden alle hoheitlichen und privatrechtlich beauftragten Prüfaufträge über die BVS abgerechnet.

Hintere Bleiche 38 
55116 Mainz

0 61 31 - 90 62 00-0
0 61 31 - 90 62 00-62
info@bvs-hrs.de
www.bvs-hrs.de

Dipl.-Ing. Karsten Loche (Geschäftsführer)

Sachsen

Es werden alle hoheitlichen und privatrechtlich beauftragten Prüfaufträge über die BVS abgerechnet.

Budapester Straße 3
01069 Dresden

03 51 - 2 17 68-0
03 51 - 2 17 68-20
info@bvs-sachsen.de
www.bvs-sachsen.de

Dipl.-Ing. Sebastian Leo (Geschäftsführer)

Sachsen-Anhalt

Alle Prüfaufträge werden hoheitlich beauftragt und auch wieder über die beauftragende Behörde direkt abgerechnet. Es existiert keine BVS.






Schleswig-Holstein

Alle Prüfaufträge werden hoheitlich beauftragt und auch wieder über die beauftragende Behörde direkt abgerechnet. Es existiert keine BVS.






Thüringen

Alle Prüfaufträge werden hoheitlich beauftragt und auch wieder über die beauftragende Behörde direkt abgerechnet. Es existiert keine BVS.






Prüfer / Sachverständige für bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau

BVS-EBA GmbH & Co. KG

Hintere Bleiche 38
55116 Mainz

06131 - 906 200 30
06131 - 906 200 62

info@bvs-eba.de
www.bvs-eba.de

Dipl.-Ing. Karsten Loche

Es werden alle Prüfaufträge, die unter die VV Bau fallen, über die BVS-EBA abgerechnet. Aufträge an EBA-Prüfer, die nicht unter die VV Bau fallen, können ebenfalls abgerechnet werden.