BVPI - Technischer Koordinierungsausschuss
BVPI - Technischer Koordinierungsausschuss

Technischer Koordinierungsausschuss TKA

Der Technische Koordinierungsausschuss (TKA) der BVPI ist 1996 auf Bundesebene gegründete Gremium für technische und z.T. baurechtliche Angelegenheiten. Er richtet sich mit seiner Arbeit vornehmlich an Prüfingenieure, aber auch externe Tragwerksplaner und Ingenieure werden mit einbezogen.

Die Mitglieder des TKA sind Vertreter aus den technischen Gremien der einzelnen vpi-Landesvereinigungen.

Aufgrund der 16 Landesbauordnungen sowie z.T. unterschiedlichen bzw. divergierenden Betrachtungsweisen zu verschiedenen technischen und baurechtlichen Sachfragen ist eine der obersten Intentionen die Harmonisierung bestehender technischer Informationen und Empfehlungen in Form von Technischen Mitteilungen zu unterschiedlichen Fachgebieten.

Technische Mitteilungen 

  • Die Technischen Mitteilungen stellen die abgestimmte und mehrheitliche Meinung der Mitglieder im TKA der BVPI dar.
  • Sie stellen keine verbindliche Festlegung dar, sondern verstehen sich als Empfehlung für den in der Praxis tätigen Ingenieur / Prüfingenieur/ Prüfsachverständigen.
  • In den Fußzeilen der Technischen Mitteilungen sind jene Bundesländer nicht farblich hervorgehoben, in denen die Technischen Mitteilungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch erörtert werden bzw. wo es abweichende Auffassungen gibt.
  • Bauordnungsrecht ist Ländersache. Vor diesem Hintergrund wird auf 16 unterschiedliche Bauordnungen hingewiesen.
  • Zu berücksichtigen ist auch das sich ändernde Normenwerk.
  • Dem Anwender obliegt der Abgleich der Technischen Mitteilungen auf Grundlage der für das betreffende Bundesland gültigen Bauordnung sowie dem aktuellen Stand der Norm.

Ansprechpartner

Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V.

Herr Dipl.-Ing. Momcilo Vidackovic
T: +49 30 31989 0
vidackovic@bvpi.de

Leiter TKA
Prof. Dr.-Ing. Gundolf Pahn
gundolf.pahn@gmx.de

Vorstand
Prof. Dr.-Ing. Robert Hertle
hertle@bvpi.de

 

Aktuelles

18.06.2021

Neue TM - Querkraftbemessung von Elementdecken mit Gitterträgern

Der Technische Koordinierungsausschuss (TKA) hat in einer neuen Technischen Mitteilung TM 04/036 Informationen zur Querkraftbemessung von Elementdecken mit Gitterträgern herausgegeben.

Technische Mitteilungen

Alle Technischen Mitteilungen finden Sie in unserer Datenbank für Fachinformationen.

Fehler in der Vorlage:Das Tag `` ist nicht bekannt!
Vorlage: /widget-lv-group-members.tmpl

Download

Leitfaden für die Statisch-Konstruktive Bauüberwachung