Über die BVPI
Über die BVPI

Über die Bundesvereinigung

Die Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. (BVPI) ist die Dachorganisation der 16 vpi-Landesverbände. Mitglieder sind Prüfingenieure für Bautechnik (Standsicherheit und für Brandschutz) und vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) anerkannte Prüfer.

Prüfingenieure helfen durch fachliche Begleitung und Kontrollen, Risiken im Zusammenhang mit der Standsicherheit und dem Brandschutz von Gebäuden zu vermeiden. Sie vermindern Gefahren für Leib und Leben Einzelner, senken ernsthafte gesellschaftliche Risiken und dienen im Ergebnis dem Verbraucherschutz.

Leitlinien

Der Prüfingenieur ist Teil des gesellschaftlichen präventiven Risikomanagements.

Kontakt

Bundesvereinigung
der Prüfingenieure
für Bautechnik e. V.

Kurfürstenstraße 129
10785 Berlin

Geschäftsführer: 
Dipl.-Ing. Manfred Tiedemann

Tel: +49 30 3198914 0

Mail: info@bvpi.de

Verbandstruktur

Ausschüsse

Mitglieder der Ausschüsse sind Vertreter der 16 Bundesländer und dem Eisenbahnbereich. Neben dem fachlichen Erfahrungsaustausch verfolgen die Ausschüsse das Ziel, bautechnische und baurechtliche Sachfragen aus den Bereichen Standsicherheit bzw. Brandschutz zu harmonisieren.
In Form von Technischen Mitteilungen werden Empfehlungen gegeben.

Technischer Koordinierungsausschuss TKA

Koordinierungsausschuss Brandschutz KAB

Mitglied werden

Mitglieder können alle Prüfingenieure/Prüfsachverständigen für Bautechnik / Baustatik und für Brandschutz / vorbeugenden baulichen Brandschutz, anerkannt durch die Obersten Bauaufsichten der Länder bzw. durch das Eisenbahn-Bundesamt, werden, die Mitglied in einer vpi Landesvereinigung bzw. Mitglied in der vpi-EBA sind.

Die Anerkennung der Prüfingenieure für Standsicherheit und Brandschutz erfolgt i.d.R. durch die Obersten Bauaufsichten der Bundesländer und wird durch die jeweilige Prüfverordnung geregelt.
Für die Berufung zum Prüfingenieur erfolgt nach strenge Auswahlkriterien, deren Erfüllung Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung sind.

Wenn Sie Fragen bezüglich einer BVPI Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte an die BVPI Geschäftsstelle.